Zarte Spuren von Gold und ein Feingespür bei der Auswahl von minimalistisch gestalteten Symbolen machen jedes Trinkgefäß zu einem ganz besonderen Einzelstück. Wiebke Vogt lebt und arbeitet in Berlin.